Kaufmännische Schule Lörrach

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Wirtschaftsgymnasium/Internationales WG

E-Mail Drucken PDF

Abteilungsleitung: StD Karl Horn

Oberstufenberatung: Ina Güldner, Bernhard Kapp, Mario Jauch

Das Wirtschaftsgymnasium führt innerhalb von drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife. Unseren Abiturienten stehen alle Studiengänge an den Universitäten, Berufsakademien und Fachhochschulen offen. Seit dem Schuljahr 2012/13 wird eine Klasse als Internationales Wirtschaftsgymnasium (IWG) angeboten. Hier wird das Profilfach in Teilen auf Englisch unterricht.

Infofolder zum Wirtschaftsgymnasium

 

Allgemeines / Voraussetzungen

Der Besuch des Wirtschaftsgymnasiums führt in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife. Unter Umständen kann nach zwei Jahren der schulische Teil der Fachhochschulreife bescheinigt werden. Den Schülern steht nach bestandener Abschlussprüfung der Zugang zu den Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien offen.

Über die genauen Voraussetzungen informiert die entsprechende Internetseite des Kultusministeriums . Die jeweils gültigen Abituranforderungen sind im Leitfaden in der aktuellen Version zu finden.

Auf dieser Seite finden Sie auch die Voraussetzung für die Fachhochschulreife,deren schulischer Teil durch den Besuch der Jahrgangsstufe im WG erworben werden kann. Dazu gehören auch Hinweise zur Durchführung des einjährigen Praktikums als berufsbezogener Teil der Fachhochschulreife .

 

Anmeldung/Online-Anmeldeverfahren

Die Anmeldung erfolgt Online beim Regierungspräsidium Freiburg.

Eine Information zum Online-Anmeldeverfahren finden Sie hier.

 

Besondere Lernleistungen

In der Jahrgangsstufe 1 und 2 müssen die Schüler 3 gleichwertige Leistungsfeststellungen (GFS) absolvieren. In einer Handreichung zur Erstellung einer GFS können sie sich informieren, was dabei prinzipiell zu beachten ist. Die Auswahl der Themen und Termine erfolgt nach Absprache zwischen den Schülern und Schülerinnen mit ihren FachlehrerInnen.

 

Abiturprüfung und Abituranforderungen

Die Prüfungsanforderungen gemäß BGVO können im Internet abgerufen werden (ab Abitur 2010).

Prüfungsanforderungen aller Fächer für das jeweils aktuelle Abitur: FACHBEZOGENE HINWEISE (U.A. ABITURANFORDERUNGEN)

Die Themen für die Präsentationsprüfung bzw mündliche Prüfung im Abitur können mit folgendem Formular (Präsentationsprüfung Word Format) eingereicht werden. Allgemeine Hinweise zur Präsentationsprüfung finden Sie hier.

 

... und danach

Im Rahmen der Studienberatung verweisen wir unsere Abiturienten auf die Homepage des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Weitere Infos zur Berufsausbildung erhalten sie beim Portal der Bundesagentur für Arbeit.

 

You are here: