Kaufmännische Schule Lörrach

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Profilergänzung Internationale Wirtschaft (WGI)

E-Mail Drucken PDF

Das Profil richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit guten Englischkenntnissen und Interesse an der Vertiefung der Sprachkompetenz durch bilingualen Unterricht sowie am Erwerb von Wirtschaftskompetenzen mit internationalen Bezügen.

Das Profilfach „Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre" beinhaltet z.B. Multinationale Unternehmen, Marketing, Management und Controlling.

2/3 der Inhalte stimmen mit dem klassischen Profil „Wirtschaft" überein. In der Eingangsklasse wird 1 Stunde bilingual unterrichtet. In den Jahrgangsstufen steigt dieser Anteil auf 1/3 des Unterrichts, d.h. 2 Stunden.

Aufnahme: Es gelten die Aufnahmebedingungen für das Wirtschaftsgymnasium.

Fächerwahl: Neben dem Besuch des 6-stündigen Profilfaches „Internationale Volks- und Betriebswirtschaftslehre" und den weiteren Fächern It. Stundentafel ist eines der Fächer „Global Studies" oder „Internationale Geschäftskommunikation" zu belegen.

Abschluss: Allgemeine Hochschulreife und Internationales Abitur Baden-Württemberg

Praktikum: Im Internationalen Zweig "Internationale Wirtschaft" müssen Praktika absolviert werden. Informationen finden Sie in diesem Dokument zu Praktikumsanforderungen. Das Anmeldeformular soll ein Leitfaden zur Vorbereitung udn Planung sowie Dokumentation für die Schule sein.

 

You are here: